Rezension aus der InHard – 07/2015 4 von 6 Punkten

Rezension Tom Rankenburg InHard 2015

Tom Rankenburg
Awake
www.tomrankenburg.com
****

Noch ein Singer/Songwriter möchte man beim ersten Reinskippen in die Scheibe von Tom Rankenburg ausrufen. Aber bereits nach dem zweiten Song merkt man, dass Tom und seine Sidecrew in die 12 Tracks viel Herzblut und Liebe zum Detail gesteckt haben. Vom Start weg ist man wie gefesselt und möchte die Scheibe bis zum Ende anhören.
Geschickt wandelt die Band auf den 12 Stücken zwischen abgeklärten Pop-Balladen, melancholischen Momenten, rockigen Phasen und elektrischer/akustischer Gitarre. Ergebnis ist eine eigene, ganz besondere Stimmung!

4 von 6 Punkten
Frank Zöllner – InHard –  07/2015

Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.